Anwaltskanzlei
Gesetz
 

 

   

 

 

Gesetzliche Gebühren in gerichtlichen Verfahren

 

Die gesetzlichen Gebühren können nicht mit abschließender Sicherheit prognostiziert werden. Das liegt daran, dass vor Beginn des Verfahrens zum Beispiel nicht feststeht, ob

  • der Gegner einen Rechtsanwalt einschalten wird,
  • der Gegner sich gegen eine Klage überhaupt verteidigen wird,
  • im Rahmen des Prozesses einen Beweis erhoben werden muss,
  • zur Durchsetzung der Forderung wohl möglich einen Gutachten angefertigt werden muss.

Denn gerade die Einholung des Gutachtens sprengt jede seriöse Prognosen. Die damit verbundenen Kosten können - verglichen mit den sonstigen Verfahrenskosten - immens sein.

Der nachstehende Gebührenrechner soll Ihnen einen ansatzweise Überblick verschaffen, mit welchen Verfahrensgebühren Sie ungefähr zu rechnen haben.

 
 
 
[Nach oben]  
Rechtsanwalt Kai Breuning · Bergedorfer Schloßstraße 15 · 21029 Hamburg · Telefon 040-24882196 · eMail: post@ra-breuning.de